Kreisverband Mainz

A- A A+

Dr. Gerd Eckhardt, Kreisvorsitzender
Telefon mobil: (0171) 43 92 900

Herzlich Willkommen bei der Senioren-Union der CDU, Kreisverband Mainz

Die Senioren-Union ist die jüngste Vereinigung der CDU. Sie wurde 1988 gegründet. Die Mitglieder stimmen mit den Grundwerten und Zielen der CDU überein.

Die Senioren-Union steht allen Bürgern offen. Mitglied kann jeder werden, der sich zu den politischen Zielen der Vereinigung bekennt, 60 Jahre alt ist oder schon vorher aus dem aktiven Berufsleben ausgeschieden ist.

Auf den nachfolgenden Seiten informieren wir Sie über:

  • Wer sind wir
  • An welchen Aufgaben und Zielen arbeiten wir
  • Aktuelle Termine unserer Veranstaltungen
  • Wie können Sie Mitglied werden

Sollten Sie an unserer Arbeit interessiert sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Gerd Eckhardt
(Kreisvorsitzender)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

Mainz im Dezember 2023

das Jahr 2023 haben wir mit einem Orgelkonzert (Dr. Drießen) und einer Andacht (Pfarrer Dr. Röper) in St. Peter ausklingen lassen. Die Seniorenunion der CDU Mainz wünscht Ihnen ein friedliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2024.

Die erste Veranstaltung wird mit unserem Mitglied Dr. Lembens der Förderung Ihrer Gesundheit und der Vorbeugung gegen Krankheit gewidmet sein (01.02.2024 18.00 Uhr in St. Alban).

Nach Fastnacht wird es dann politisch mit der Mainzer Umweltdezernentin. Reden Sie mit. Was erwartet uns durch die Wärmeplanung? Ist das noch bezahlbar? Wie grün wird die Stadt? Wie sieht es mit der Mobilität individuell und öffentlich aus?

„Armutsfalle Rente“ diskutieren wir auf Basis des brisanten Gutachtens 2023/2024 des Sachverständigenrates. Ist die Rente sicher? Die Verfasserin des DGB-Rentenreports wird dies aus der Sicht des DGB kommentieren.

Natürlich sind auch wieder Exkursionen und Werksbesichtigungen in der Planung.
Im Kommunalwahlkampf wird die Seniorenunion der CDU präsent sein.
Wir machen mit und freuen uns auf gute und interessante Begegnungen und Gespräche auch im nächsten Jahr.

Weihnachten ist – wie Dr. Röper sagte - ein Fest der Hoffnung. Hoffen wir, dass das unsägliche Gemetzel in dieser Welt bald ein friedliches Ende findet.

Bleiben Sie der Seniorenunion gewogen.
Mit herzlichem Gruß wünschen wir Ihnen alles Gute.

Gerd Eckhardt I
Vorsitzender  stv. 

Ingrid Schappert
stv. Vorsitzende

Karl-Heinz Friedrich
stv. Vorsitzende

Aktuelles

10 Jahre Seniorenunion Mainz-Laubenheim

Die geehrten Mitglieder (v.l.n.r): Gerhard Schmitt (10 Jahre Mitglied), Maria Huch (16 J.), Jupp Heck (10 J.), Kreisvorsitzender Dr. Gerd Eckhard, Gisela Neunert (10 J.), Fritz Berena (10 J.), Josef Meyer (23 J.), Hugo Frank (11 J.), (es fehlen Norbert Liebeck (22 J.) und Manfred Heinz † (10 J.))

Erste und einzige Stadtbezirks-SenU in Mainz Im Frühjahr 2013 wurde von Mitgliedern der CDU, Junge Union und Schülerunion aus Mainz-Laubenheim die Idee geboren, eine Stadtbezirks-Seniorenunion zu gründen. Nach drei Vorbereitungssitzungen mit...

Weiterlesen

Die Mainzer Seniorenunion besichtigte am 17. August 2023 das Zentralklärwerk in Mainz, Industriestraße 70

Teilnehmer/innen der Besichtigung des Zentralklärwerkes in Mainz (Bild Werner M.A. Beuth)

Organisation: Frau Marianne Kunkel Wollten Sie schon immer Informationen über die Wasserqualität in Mainz? Dann erfahren Sie dies bei dem Rundgang über die weitläufige, sehr gepflegte Anlage des Zentralklärwerkes von dem kundigen...

Weiterlesen

Kulturspaziergang der Seniorenunion Mainz zur Kaiserpfalz mit Saalkirche in Ingelheim am 30.06.2023

Trotz anhaltender Sommerhitze fand sich eine interessierte Schar der Mitglieder der Mainzer Seniorenunion in Ingelheim ein, um die Reste der Karolingischen Kaiserpfalz zu besichtigen. Diese bot für die im Riesenreich...

Weiterlesen

Risikofaktoren: Einsamkeit und Isolation im Alter

Pressemitteilung 26.06.2023 Die Senioren-Union der CDU in Mainz fordert eine intensivere Bekämpfung der zunehmenden Alterseinsamkeit. „Eine internationale Studie belegt, dass mit einem Mangel an sozialen Kontakten ein um 32 Prozent höheres...

Weiterlesen

SeniorenUnion Mainz besichtigt Sortieranlage für den Gelben Sack

Videokassetten im Gelben Sack führen häufig zum Stillstand der Sortieranlage. Deshalb müssen Videokassetten unbedingt im Restmüll entsorgt werden (Bild: Prof. Albert Edelmann).

Der Inhalt der Gelben Säcke von Mainz wird bei der Firma Meilo in Gernsheim sortiert. Mitglieder der SeniorenUnion besichtigten die Sortieranlage und wurden vom Werksleiter über die vielfältigen Probleme bei...

Weiterlesen

Betrug erkennen - Schaden verhindern

Veranstaltung der Seniorenunion Mainz im Forum der Mainzer Volksbank, Neubrunnenplatz Dienstag, 14. März 2023, 16.00 Uhr Referenten: Polizeihauptkommissarin Eva KochJoachim Hugel, David Pleniger - Mitarbeiter der MVB, zuständig für Direktbank und Online-Banking Keineswegs verwunderlich...

Weiterlesen

Alle Jahre wieder… so klang es stets in unserer besinnlichen Adventsfeier

Pfarrkirche St. Peter, Mainz, Donnerstag, 8. Dez. 2022, 15.00 Uhr Alle Jahre wieder… so klang es stets in unserer besinnlichen Adventsfeier… coronabedingt mit Ausnahme der beiden letzten Jahre - jetzt durfte...

Weiterlesen

Mitgliederversammlung 2022

Interessierte Zuhörer (Bild Jupp Heck)

Auszug aus dem Protokoll der Mitgliederversammlung der Seniorenunion in der CDU, Kreisverband Mainz, vom 15.11.2022 Top 2 Reden Sie mit : Gastredner Dr. Markus Reinbold (von 2014 bis 2022 Mitglied der...

Weiterlesen

Der Geriater, Herr Dr. Lembens, informiert über die Wissenschaft über das Altern

Referent Dr. Christoph Lembens

Thema: AltersforschungReferent Herr Dr. Christoph LembensDonnerstag, 26.Oktober 202218.00 Uhr, Gemeindesaal St. Alban, Mainz, Goldgrube Der Geriater, Herr Dr. Lembens, informiert die zahlreich erschienenen Interessenten über die Wissenschaft über das Altern.

Weiterlesen

Notar Dr. Wolfgang Litzenburger informiert über Testament, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung

Vortrag am 29.09.2022 Auf Einladung der Seniorenunion und in Anwesenheit des neuen Vorsitzenden der CDU-Stadtratsfraktion, Ludwig Holle, referierte der Mainzer Notar im Chagall-Saal des Stadthauses über diese nicht nur für die...

Weiterlesen

Die Seniorenunion der CDU Mainz trifft sich mit Freunden aus Ingelheim und Wiesbaden

Mainzer TeilnehmerInnen von links nach rechts:Hildegund Walter, Caspar Giani, Dr. Elvira Lembens, Dr. Christoph Lembens, August Werum, Wiltrud Eckhardt, Dr. Gerd Eckhardt  

Weiterlesen

Sozialpolitik in Mainz

Claudia Siebner bei ihrem Vortrag

Veranstaltung der Seniorenunion Mainz am Dienstag, 20.September 2022,18.00 Uhr im Konferenzraum der AWO, Mainz, Göttelmannstraße 45Thema: Sozialpolitik in Mainz Dieses sozialpolitische Thema wurde in die Reihe der Veranstaltungen Reden Sie mit...

Weiterlesen

Führung durch das Römische Theater in Mainz

Endlich wieder eine Präsenzveranstaltung! 26 Interessierte der Senioren-Union Mainz lauschten am Theatrium den engagierten Ausführungen des Archäologen Daniel Geißler, der in der Abteilung ‘Gebäudewirtschaft’ der Stadt Mainz für die römischen Funde...

Weiterlesen

Gemeindeschwester Plus - welche Aufgaben und Ziele?

Zum 03.03.20022 lud die Seniorenunion Mainz die Gemeindeschwester Plus, Frau Studt, zum Online-Gespräch ein. Sie informierte die Teilnehmer über ihre umfangreiche Arbeit, die im Rahmen eines Pilotprojektes des Sozialministeriums Rheinland-Pfalz...

Weiterlesen

Die Leselernenhelfer e.V. – Welche Idee steckt dahinter?

Veranstaltung der Seniorenunion Mainz, Donnerstag, 17.02.2022 In einem Online-Meeting der Seniorenunion Mainz wurde dieses soziale Projekt von Herrn Stefan Gietl (1. Vorsitzender des Vereins) und Herrn Dr. Egon Christ (2. Vorsitzender)...

Weiterlesen

Seniorenunion Mainz besucht Neue Synagoge in Mainz

Außenansicht der Synagoge

Alfons Grobbel führte die Seniorenunion in die Geschichte der Neuen Synagoge in der Mainzer Neustadt ein. Die 1912 errichtete Hauptsynagoge wurde in der Pogromnacht vom 9. auf den 10. November...

Weiterlesen

Die Seniorenunion der CDU Mainz hat gewählt.

Am 10.11.2021 hat die Seniorenunion der CDU Mainz ihren Vorstand gewählt. Der bisherige Vorsitzende Dr. Gerd Eckhardt wurde einstimmig im Amt bestätigt. Stellvertretende Vorsitzende sind Ingrid Schappert (Lerchenberg) und Karlheinz Friedrich...

Weiterlesen

Mitgliederversammlung SenU Mainz-Laubenheim; Neuwahl Vorstand

Bild privat: v.l.n.r. Jupp Heck, Rainer Krining, Fritz Berena

Am 07.10.2021 fand in der AWO-Begegnungsstätte im Wilhelm-Spies-Haus in Laubenheim die Mitgliederversammlung der Seniorenunion Laubenheim statt. Bei der gut besuchten Versammlung konnte der bisherige, und später wieder neu gewählte, Vorsitzende...

Weiterlesen

17. Bundesdelegiertenversammlung der Senioren-Union

Rheinland-Pfalz wieder zu dritt im Bundesvorstand

Für den Landesverband der Senioren-Union Rheinland-Pfalz wurden die bisherigen Mitglieder des Bundesvorstands Dr. med. Fred Holger Ludwig (links) und Karin Giovanella (2. v. links) wiedergewählt. Neu in den Bundesvorstand gewählt wurde Karl-Heinz Totz (rechts). Die Ehrenvorsitzende der Senioren-Union Rheinland-Pfalz und langjährige Stellvertretende Bundesvorsitzende, Helga Hammer (2. v. rechts), hatte auf eine erneute Kandidatur verzichtet.

Auf der 17. Bundesdelegiertenversammlung der Senioren-Union der CDU Deutschlands in Magdeburg, ist der seit 2002 amtierende Bundesvorsitzende Prof. Dr. Otto Wulff mit großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt worden. Auf Wulff entfielen 93,4 % der abgegebenen Stimmen.

Für den Landesverband der Senioren-Union Rheinland-Pfalz wurden die bisherigen Mitglieder des Bundesvorstands Dr. med. Fred Holger Ludwig (Bad Bergzabern) und Karin Giovanella (Altenkirchen) wiedergewählt. Neu in den Bundesvorstand gewählt wurde Karl-Heinz Totz (Idar-Oberstein). Auf den Landesvorsitzenden der Senioren-Union Rheinland-Pfalz, Dr. Ludwig, entfielen 73,9 %, auf Frau Giovanella 87,4 % und Herrn Totz 75,5 % der Delegiertenstimmen. Damit konnten sich alle drei Rheinland-Pfälzer über gute Wahlergebnisse unter den 19 Beisitzern des neu gewählten Bundesvorstands freuen.

Die Ehrenvorsitzende der Senioren-Union Rheinland-Pfalz und langjährige Stellvertretende Bundesvorsitzende, Helga Hammer (Mainz), hatte auf eine erneute Kandidatur verzichtet.

Die Grundsätze der Senioren-Union standen im Zentrum der Antragsberatungen der Bundesdelegiertenversammlung. Die 360 Delegierten und Gästen diskutierten, im Lichte des CDU Bundesparteitags Anfang Dezember, mit den drei Kandidaten für das Amt des CDU Vorsitzenden – Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, CDU Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz.

Die Senioren-Union

  • 56.000 zahlende Mitglieder,
  • zweitgrößte Vereinigung der CDU,
  • 230.000 CDU-Mitglieder über 60 Jahre = 51 %
  • 20 Millionen über 60-jährige sind mehrheitlich wahlbereit,
  • 2013 wählten 35,1 % der 60-69-jährigen und 43,6% der Altersgruppe 70 die CDU
  • 2015 sind 63 der 256 CDU-Abgeordneten des 18. Deutschen Bundestages über 60 Jahre.

 

Das Magazin

Thema dieser Ausgabe:

17. Bundesdelegiertenversammlung der Senioren-Union in Magdeburg: Ein starkes Signal des Aufbruchs!

Magazin ansehen

Geschäftsstelle SU Mainz

Senioren-Union Kreisverband Mainz

Rheinallee 1c
D-55002 Mainz

Tel. +49 6131 - 22 72 90
Fax. +49 6131 - 23 67 96

E-Mail: kgs@mainz.cdu.de

Newsletter

newsletter

 

Für den Newsletter der
Senioren-Union-Deutschland 
anmelden!

Senioren-Union

Senioren-Union
Bundesverband

Senioren-Union
Landesverband Rheinland-Pfalz

Spenden

Senioren-Union Rheinland-Pfalz

Sparkasse Mainz
IBAN: DE 54 5505 0120 0200 0326 39
BIC: MALADE51MNZ

Bitte im Verwendungszweck angeben:
Spende von ….........“ Name Anschrift

Klicken Sie hier, um sich den Artikel anzuhören! Entwickler GSpeech

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.